Rock den Laden

Rock den Laden

 als Azubi bei von Allwörden.

 

 

Die Bäckerei von Allwörden ist ein Familienunternehmen, das es bereits seit über 100 Jahren gibt.

Schon immer wurde bei uns ausgebildet. Wir sind stolz darauf, dass bei uns jedes Jahr neue, tolle Teamplayer heranwachsen, die den Laden rocken. Rock mit!

 

Was dabei für Dich Drin ist:

Hochfrequenz statt Langeweile

Verantwortung

Rockst du den Laden, dann geht es Pam, pam, pam. Du gibst deine Power ins Geschäft und bekommst von uns Verantwortung. Die musst du natürlich nicht ganz allein tragen, sondern im Team. So geht der Tag leicht von der Hand.

 

180°C statt Dauerregen

Gemütlichkeit

Dein neuer Arbeitsplatz duftet immer wunderbar nach frischen Brötchen, die du hier fertig backst. Ein so leckeres Arbeitsumfeld hat man nicht überall. Deshalb geht jeder gern zum Bäcker. Das gilt für die Kunden wie für diejenigen, die den Laden rocken. Hier ist es warm und gemütlich und du wirst feststellen: Kein Sommer ist auch ein Sommer – bei 180 °C am heißen Brötchenofen.

 

Abgefahrn statt open Air

Führerscheinzuschuss

Wer rockt, soll auch rollen. Deshalb bekommen Azubis bei uns 250,– Euro Führerschein-Zuschuss.

 

Gage statt Hutgeld

Sonderprämien

Azubis, die extra gut rocken, bekommen bei uns auch extra Gage. Über unser Prämiensystem. Da sind in deinen drei Lehrjahren Sonderprämien von bis zu 999,– Euro drin.

 

Harmonie statt Akkord

Teamgeist

Nur im Team rockt ihr richtig. Das bedeutet, dass die Harmonie stimmen muss. Das schafft man nicht als Solist. Willkommen in einer super Mannschaft.

 

Stairway to heaven statt One hit wonder

Karriere

Wir ziehen für euch die Karriereleiter aus: Azubis, die den Laden besonders gut rocken, haben die Chance, bei uns ins Elite-Förderprogramm zu kommen, über das sie sich für die Filialmanager-Ausbildung qualifizieren können.

 

Taktgefühl statt Notenstress

Arbeit

Für uns zählt deine tatsächliche Performance in der Filiale mehr als graue Theorie. Aus diesem Grund kommen die einzigen Noten, die du von Allwörden bekommst, von der Bank. Natürlich ist auch die theoretische Ausbildung in der Berufsschule wichtig. Wichtiger als Schulstress aber ist uns, dass du deinen Rhythmus findest.